Freitag, 24. Juli 2015

. erinnerungsmelodien







fünf tage unterwegs.
vier tage lang tanzen.
zum takt der musik, die in der luft liegt.
zusammen mit all den anderen um mich herum.
weil wir plötzlich eins sind.
gleich sind.
alle.

verliebt in das leben und die musik die uns verbindet.
dort oben, am meer. 
wo der raue wind weht.
und die melodien durch die luft wirbelt.
unseren gesang mitnimmt.
weiter trägt.


wenn man ein lied live hört, dann geht es noch viel tiefer.
dann bleiben worte hängen und bilder wurzeln.
dann spürt man den herzschlag der menschen um einen herum, bei jedem takt.
dann sind die gefühle noch viel echter und die tränen ehrlicher.
dann bleibt die gänsehaut.
für immer.




ich hab ein stück wildes leben mitgebracht.
melodien die nie wieder verklingen.
erinnerungen, die bleiben.
ein leben lang.

und wenn ich alt und grau bin, dann werde ich mich daran erinnern.
wie ich, mit tränen, im regen getanzt habe.
werde all das spüren, was ich dabei gefühlt habe.
mit einer leisen melodie im ohr.


die flüstert.




"Aber was Gutes wird passier'n
und wenns gut ist, bleibts bei dir
Jede Liebe wird irgendwann ans Licht kommen
Es ist so einfach und nicht schwer
Is nur so, dass es sich nie so anfühlt

Wenn du lebst und lebst und lebst und lebst
(Und Lebst und Lebst und Lebst)
So oder so oder so
So oder so oder so
So" -bosse-



bosse - so oder so | kraftklub - schüsse in die luft | thees uhlmann - es brennt | beatsteaks - milk and honey
donots - ich mach nicht mehr mit | clueso - gewinner | mando diao - gloria | deichkind - like mich am arsch
tocotronic - die erwachsenen | rob lynch - whiskey

und so viele mehr.